Platt-Cast #5 – De Jeckentied

Platt-Cast #5 – De Jeckentied

Narrenzeit im Emsland. Die Umzüge in Emsbüren, Lingen, Papenburg, Bawinkel, Schöningsdorf und Rütenbrock zeigen: die Menschen im Land lieben den Karneval und gehen nicht in den Keller um zu lachen.

Wer das Thema meidet landet zwangsläufig oftmals auf einer der vielen Bosselpartys. Oder muss es Klootschießen heißen? Nein, eigentlich heißt es doch Kloatschäiten, oder?

Unsere drei Podcast-Unikate sorgen für den Durchblick. Den verschafft in der heutigen Folge auch ein edler Trunk der Feinbrennerei Sasse aus Schöppingen.

Eyn Trio ut de Niederlanden und watt feinet ut’ Münsterland

Und drei blonde Biere der Marke La Trappe aus den Niederlanden. Gut, dass die Fastenzeit noch nicht begonnen hat. Die Zeit der Umkehr und Buße beschäftigt allerdings sehr wohl die CDU, die heute ein historisches Tief bei der Wahl in Hamburg eingefahren hat. Daran sind aber nicht die Sturmtiefs Sabine und Veronika Schuld. Umso mehr aber für den Verlust von Ralfs Satellitenschüssel.

Datt andere Trio ut’ Emsland – Helau!

Darauf einen Tusch. De Jeckentied – viel Spaß mit der neue Folge unseres Platt-Cast!

Ein Gedanke zu „Platt-Cast #5 – De Jeckentied

  1. Moin
    Duumen nao boben! Ik kan podcasts un platt gaud lien. Vandaoge heb ik läisen dat et düssen podcast güfft. Un dat mit Opa Anton! Perfekt för mie. Ik heb mie den podcast all runnerloan. Maokt so wieder. Gröite ut Lingen Ulrich W.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.