Platt-Cast #9 – Schuppjack

Platt-Cast #9 – Schuppjack

Corinna, Corona, büss du denn Virus Owner? Die Schnutenpulli-Band hat sich getroffen um Folge 9 in den Schallaufnehmer zu tätowieren. Die Sendung öffnet mit einer Überraschung, auch in den USA und China wird Platt-Cast gefeiert. Markus ist 10 Jahre verheiratet, darauf ein Kloster Scheyern Export Bier. Das haben nämlich auch schon die fünf Eisheiligen getrunken die aktuell für Bodenfrost und Frühtau zu Berge sorgen.

Privat-Spelunke und Podcast-Studio in Einem!

Ein Stück Schokolade? Aber nur als Viereck! Ihr erfahrt, was es mit den Begriffen Schuppjack, Kunkelfuser und Kniffke auf sich hat. Und, es gibt in der heutigen Sendung eine Premiere: wir haben eine neue Rubrik – De Bönzels ut de 80er! Wir können eine Menge erzählen.

Übrigens auch von der Wirkung des “Alten Korns” von Hullmann aus Oldenburg. Ist das kein Grund die alten Cowboy Stiefel wieder aus dem Schrank zu holen?

Und eins zum Schluss: hat ein Tapir eigentlich einen Fuchsschwanz? Am Ende bleibt: Platt für Plattis, Spaß und Frohsinn mit dem neuen Werk!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.