Durchsuchen nach
Schlagwort: Niederdeutsch

Platt-Cast #36 – Deltakron un denn Plattenpabst

Platt-Cast #36 – Deltakron un denn Plattenpabst

Väl Glück un Sägen in dätt näije Joahr! Nach Delta ist vor Omikron. Willkommen in 2022. Corona hat den Plattcast erreicht. Mit gutem Ausgang. Auch beim Pabst. Der war im Plattenladen. Das geht ans Herz.

Letzteres ist übrigens erstmalig vom Schwein in einen Menschen verpflanzt worden. Hoffnung für viele Herzkranke. Unsere erste Hoffnung des Jahres: das Munique von der Brauerei Giesinger. 1847 Hopfensorten in einer Flasche. Die norddeutsche Stadt Emden hat die höchste Scheidungsrate in Deutschland. Darüber ist zu reden.

Hirsche und Muniqe

Ebenso über die neuen Gas- und Strompreise. Heute erfahrt ihr, was es mit den Begriffen Stertnapp, Putzbüdel, Pintsuuger, Pottschrapper und Pageluun auf sich hat. Wir sind begeistert: vom Bierstachel Erlebnispaket der Höss Brauerei. Was das genau ist, erfahrt ihr in diesem Podcast. Fester Bestandteil dieses Pakets ist das Allgäuer Doppelbock Hirschbräu. Trinkst du noch – oder stachelst du schon? Plattcast ist angestachelt.

Wimmel, Herz, Plattepapst und Stevie der Smartphone-Guru

Neu im Programm, die Rubrik „De platte Fraoge“. Traditionell dabei „Entweder – Oder“. Heute klären wir: weiße oder schwarze Tastatur, Pizza Salami oder Quattro Formaggi, Nagelknipser oder Schere. In jedem Fall: es lohnt sich wieder einzuschalten!

Wir freuen uns auf das neue Jahr! Wir sind uns sicher: es wird ein Plattcast Jahr!

P. S.: Abonnieren, abonnieren, abonnieren!

Platt-Cast #35 – O`laf Fröhliche

Platt-Cast #35 – O`laf Fröhliche

Deutschland hat eine neue Regierung. O´laf Fröhliche. Lindner und Baerbock im Denglisch Fieber. Das geht ja gut los.

Dann kann`s ja losgehen: der Nordhorner Tierpark hat es in die Pro Sieben Sendung TV Total geschafft. Unter dem Motto „erhalten durch Aufessen“ werden alte Tierrassen gezüchtet. Finden wir gut. Andreas Vieler aus Teglingen tut es dem Zoo gleich. Wir dürfen kosten. Frische Mettwurst vom Bentheimer Schwein. Mehr Natur und Nachhaltigkeit gehen nicht. Oder doch? Wir empfehlen den Keinachtsbaum! Nachhaltig möchte auch die neue Regierung arbeiten. Ausschüsse sind zu besetzten. Aber ohne die AfD.

Winterspezialitäten und Mondscheinbrand

Willkommen beim weihnachtlich gestimmten Plattlandpodcast. Der Tisch ist reich gedeckt. Die drei Plattbarden fahren ihre Lieblingsweihnachtssünden auf. Christstollen, Kokosmakronen und Lebkuchen. Dazu güldener Gerstensaft. Kräftig und lecker, dass Weihnachtsbier von Herforder. Nochmal lecker, der Wintertraum von Leikeim. Und als kleinen Aperitif, ein Schlückchen Bratapfel Moonshine von der Berliner Schmiede O`Donnell.

Dünn schnään mit dick Botter!

Heute erfahrt ihr, was es mit den plattdeutschen Begriffen Akewärpotje, Slingerlapp, Möker, Pattschieter und Jüfferken auf sich hat. Auch wieder am Start: Klaukschietern mit Gesche. Platti Thomas aus Brauchschweig und die Frog Bog Dosenband aus Borgloh hat uns Weihnachtsgeschenke geschickt. Ihr seid die Besten! Wir spoilern die neue CD der Dosenband „Wir ham ne Fahne“. Kaufen!

Echte Vorbilder seid unserer frühsten Jugend! Die ham ne Fahne! Und Dröhnbrause! Geile Truppe!

Ansonsten – alles wie immer! Wir wünschen euch ein frohes Fest. Lasst euch reich beschenken!