Platt-Cast #27 – Die Greenpeace Europameisterschaft

Platt-Cast #27 – Die Greenpeace Europameisterschaft

Corona geht dem Ende zu. Zumindest wenn man in deutsche Fußgängerzonen schaut. Jogi Löw schaut indes traurig aus der Wäsche. Die Mannschaft hat verloren. Das erste Spiel. Beim zweiten muss ein Sieg her. Ein weiterer Verlierer: Greenpeace. Findet Plattcast.

Heut zu Gast: Dr. Jan-Bernd Müller vom Länderzentrum für Niederdeutsch aus Bremen. Er engagiert sich für Plattdeutsch in der Pflege. Häuser kommen in Zukunft aus dem 3-D-Drucker. Steaks und Scampis auch. Das ist nötig, denn die Weltbevölkerung wird zu groß. Groß auch, dass Störtebecker Pilsener Bier, ebenso wie das Ankertau Dunkel. Unsere Empfehlung: der Eckpaohl von der Kornbrennerei Eckmann.

Menschen haben sich in der Corona Pandemie mehr mit ihrem Handy als mit der Familie beschäftig.
Kann sich noch jemand an die erste Autofahrt nach der Führerscheinprüfung erinnern? Heute erfahrt ihr, was es mit den Wörtern „Besträen“, „Tämse“ und „Schnutenhobel“ auf sich hat. Wieder gekührt, dass plattdeutsche Wort des Jahres 2021 auf sich hat.

Wir finden, eine Sendung die es verdient hat gehört zu werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.